Mantra im März

Das Bild zeigt eine Statue vom Gott Shiva.

Shiva, Shiva, shiva shambo.

Maha deva shambo.

Shiva ist der Gott der Zerstörung und des Neubeginns. Er vereint diese Gegensätze in sich, wie die Philosophie des Yin Yogas. Yin und Yang, schwarz und weiß, Festhalten und Loslassen. Im Yin Yoga üben wir das Loslassen von Muskeln und körperlichen Anspannungen. Loslassen ist aber viel mehr als das – es ist eine innere Haltung. Wenn wir unliebsame Gedanken und Gefühle als Teil des Ganzen akzeptieren, können wir sie gehen lassen und dabei Freude und Glück erfahren.